Rezension: Highschool Princess

Violetta | Freitag, 31. August 2018 | Kommentieren

Buchtitel: Highschool Princess - Verlobt wider Willen
Autor: Annie Laine
Verlag: im.press
Seiten: 230
Format: eBook
Preis: 3,99 €




Klappentext
Die 17-jährige Prinzessin Sarafina ist es leid, das Leben einer Royal zu führen. Die hübschen Kleider, die königlichen Bälle, all das würde sie nur zu gern gegen ein normales Leben eintauschen. Als ihre Eltern jedoch beschließen sie mit einem Prinzen zu verloben, scheinen ihre Träume in weite Ferne zu rücken. Um wenigstens noch ein bisschen ihr Leben genießen zu können, nimmt die Prinzessin kurz entschlossen an einem Schüleraustausch in den USA teil. Doch so leicht, wie sie sich die Highschool vorgestellt hat, ist sie dann doch nicht, und das Inkognito-Leben erweist sich als höchst kompliziert. Sarafinas einziger Lichtblick ist Leo, der sie mit seinen intensiv grünen Augen von Beginn an verzaubert. Wie dumm, dass sie vor ihm verbergen muss, wer sie wirklich ist…

(Quelle: Carlsen im.press)

Rezension: Das Geheimnis von Silent Rose

Violetta | Freitag, 31. August 2018 | Kommentieren

Buchtitel: Das Geheimnis von Silent Rose
Autor: Isabell Schmitt-Egner
Verlag: im.press
Seiten: 409
Format: eBook
Preis: 3,99 €




Klappentext
Als die millionenschwere Erbin Nina zum High-Society-Sanatorium Silent Rose gebracht wird, stehen ihre Chancen auf ein langes Leben nicht besonders gut. Unter Adligen und It-Girls soll sie mitten im Nirgendwo zur Ruhe kommen und ihre Herzkrankheit auskurieren. Was sie tatsächlich vorfindet, ist gähnende Langeweile, und dazwischen Henry, einen echten Prinzen, dessen Lebensenergie zu ihrem Lichtblick wird. Doch dann erschüttert ein tödlicher Unfall das Sanatorium und stellt alles an diesem Ort schlagartig infrage. Was verbirgt Silent Rose? Und warum ist Nina wirklich hier?

(Quelle: Carlsen im.press)

Rezension: Liv forever

Violetta | Sonntag, 12. August 2018 | 2 Kommentare

Buchtitel: Liv forever
Autor: Amy Talkington
Verlag: Gulliver
Seiten: 316
Format: Taschenbuch
Preis: 8,95 €




Klappentext
Liv spürt augenblicklich, dass es in ihrem neuen Internat "Wickham Hall" nicht mit rechten Dingen zugeht: Irgendetwas existiert in diesem alten Gemäuer ... Liv ist fasziniert von dem scheinbar unnahbaren Malcolm – und verliebt sich unsterblich. Aber während eines heimlichen Treffens mit ihm wird Liv hinterrücks ermordet. Doch sie ist nicht tot, sondern geistert mit den Seelen vieler anderer verstorbener Mädchen durch die Schule. Ist sie verflucht? Wie lässt sich der Bann lösen? Kann sie zu Malcolm zurückkehren? Liv beginnt mit dem Außenseiter Gabe zu kommunizieren und zusammen mit Malcolm stoßen sie auf das dunkle Geheimnis von “Wickham Hall”...

(Quelle: Beltz)

Rezension: I knew u were trouble

Violetta | Mittwoch, 8. August 2018 | Kommentieren

Buchtitel: I knew u were trouble
Autor: Kami Garcia
Verlag: Ravensburger
Seiten: 416
Format: Softcover
Preis: 14,00 €




Klappentext
Marco Leone: sexy, tätowiert und ein berüchtigter Bad Boy. Frankie Devereux: reiches Mädchen aus den Heights. Doch seit sie den Mord an ihrem Freund miterlebt hat, plagen sie schwere Schuldgefühle. Traumatisiert zieht sie zu ihrem Vater, einem Undercover-Cop im übelsten Viertel der Stadt. Dort trifft sie auf Marco – und gegen ihren Willen können die beiden nicht voneinander lassen. Doch Frankies Vater tut alles, um das zu verhindern, denn Marco fährt illegale Autorennen. Nur Frankie sieht hinter Marcos harte Schale. Aber ist sie bereit, für ihre Liebe alles zu riskieren?

(Quelle: Ravensburger)

Gelesen im Juni 2018

Violetta | Mittwoch, 8. August 2018 | 5 Kommentare

Im Juni habe ich fünf Bücher gelesen, vier davon kannte ich noch nicht, eines habe ich schon vor ein paar Jahren gelesen.