Montagsfrage: Rezensionen

Violetta | Montag, 6. November 2017 |

Die Montagsfrage, die uns Svenja von Buchfresserchen in dieser Woche stellt, lautet:


Wie wichtig ist es dir, gelesene Bücher zu rezensieren? 
Versuchst du, alle zu rezensieren oder nur bestimmte?


Um ehrlich zu sein, bin ich kein Fan davon, Rezensionen zu verfassen. Da ich aufgrund meines Kindes im Moment nur wenig Zeit habe, um am Laptop zu arbeiten, stresst mich allein der Gedanke daran, dass ich noch eine Rezension zu einem bestimmten Buch verfassen muss, obwohl dies auf freiwilliger Basis beruht, da ich keine Rezensionsexemplare bei Verlagen anfordere. Trotzdem versuche ich möglichst alle gelesenen Bücher zu rezensieren, um nicht aus dem Schreibfluss zu geraten. Schreibe ich mehrere Wochen nicht, fällt mir das Finden der richtigen Worte so schwer, als müsste ich jedes einzelne aus Beton meißeln. Sehr gelungene Bücher verdienen meiner Meinung auch eine Rezension, damit andere Blogger auf sie aufmerksam werden können. 


Wie sieht es bei euch aus?  

Kommentare:

  1. Hallo liebe Violetta,

    ich muss sagen, ich schreibe per se ziemlich gerne Rezensionen, wobei ich es nicht immer direkt nach dem Lesen schaffe, und es schwieriger wird, die Gedanken wieder zu fassen, je mehr Zeit vergangen ist. Auch gibt es Bücher, die mir zwar gefallen habe, zu denen mir jedoch nicht wirklich viel einfällt. Bei anderen Büchern aber drängen die Eindrücke quasi danach, in Worte gefasst und mit der Welt geteilt zu werden, sodass sie nur so aus mir herausfließen.
    In der Regel versuche ich, alle Bücher zu rezensieren, auch wenn ich mir selbst gesagt habe, dass es kein Weltuntergang ist, wenn ich mal wirklich keine Lust habe. Aber ich ziehe es eigentlich vor, jedes Buch zu rezensieren.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dana,

      mir fällt es auch schwer, eine Rezension zu verfassen, wenn schon mehrere Tage nach dem Lesen vergangen sind. Seit kurzem mache ich mir auf dem Handy immer ein paar Notizen während des Lesens. Meistens macht mir das Schreiben einer Rezension erst dann Spaß, wenn ich schon mittendrin bin.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen