Montagsfrage: Fanfiction

Violetta Leiker | Dienstag, 24. Oktober 2017 |

Die Montagsfrage, die uns Svenja von Buchfresserchen in dieser Woche stellt, lautet:


Hast du schon einmal eine Fanfiction 
zu einem Buch geschrieben?


Vor ein paar Jahren habe ich regelmäßig Fanfictions zu meinen Lieblingsanimes im Internet gelesen, z. B. zu "Fairy Tail" und "Inuyasha", aber geschrieben habe ich noch nie eine. Irgendwie hat mich der Gedanke abgeschreckt, Autoren, die viel Zeit und Hingabe in ihr Buch investiert haben, die liebevoll gestaltete Welt und die Figuren einfach zu "klauen". 

Deshalb habe ich mich dazu entschieden, mir eigene Welten und Figuren auszudenken, was mir durch mein Fernstudium bei der Schule des Schreibens auch gelungen ist. Mittlerweile habe ich 28 eigens ausgedachte Geschichten, von denen  ich - hoffentlich - eines Tages ein paar zu Papier bringen werde. Momentan arbeite ich an meinem ersten Buch, einem realistischen Roman für Jugendliche bzw. junge Erwachsene. Die Geschichte will mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und die Figuren sind mir so sehr ans Herz gewachsen, dass ich manchmal vergesse, dass sie nur in meinem Kopf existieren. 


Wie sieht es bei euch aus? 
Habt ihr euch schon einmal am Schreiben versucht? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen