Gemeinsam lesen #237

Violetta | Mittwoch, 25. Oktober 2017 |

"Gemeinsam lesen" ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Sie findet jeden Dienstag statt.

1. Was liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Endlich habe ich mit der Kinderbuchreihe von Panem-Autorin Suzanne Collins begonnen. "Gregor und die graue Prophezeiung" ist der erste von fünf Bänden über einen elfjährigen Jungen, der unter New York City eine geheimnisvolle Welt entdeckt: Das Unterland. Ich bin zurzeit auf Seite 138, das macht etwa 45 %.  


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Vikus und Solovet hatten sich zu einer Art geheimer Kriegskonferenz mit den Fledermäusen verabredet. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
Nachdem ich die Panem-Trilogie gelesen und restlos begeistert war, machte ich mich auf die Suche nach weiteren Werken der Autorin. Die fünfteilige Kinderbuchreihe über den elfjährigen Jungen Gregor landete prompt auf meiner Wunschliste. Nun ist es mir gelungen, den ersten Band bei Arvelle zu finden. Bisher fühle ich mich sehr gut unterhalten. Die Geschichte ist genauso lustig und spannend, wie ich erwartet habe und ich freue mich darauf, zu erfahren, was in den Folgebänden geschieht, die ich mir jedoch erst einmal kaufen muss. 

4. Habt ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind?



Welche Bücher haben eure Seele berührt?

3 Kommentare:

  1. Huhu,

    wir haben Seelen als Seelenbücher gemeinsam. Ein tolles Buch.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/10/24/gemeinsamlesen-102-mit-yasemine-gaelenorn-schwestern-des-mondes-4-hexenkuesse/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly,

      mehr als "toll". "Seelen" ist eins der emotionalsten Bücher, das ich je gelesen habe und wird für immer einen Platz in meinem Herzen haben.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen
    2. ja, das stimmt. Mir gefällt es auch wirklich immer wieder.

      Löschen