Träume werden wahr ...

Violetta Leiker | Samstag, 13. Mai 2017 |
Quelle: pixabay

In letzter Zeit sind einige neue Bücher bei mir eingezogen, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, keine zu kaufen, bevor mein SuB nicht erheblich geschrumpft ist. Dieser Plan ist natürlich gründlich schiefgegangen.

AnimA  - Schwarze Seele, weißes Herz: 
Dieser Einzelband von Kim Kestner stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste. Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht, vor allem, da die Autorin selbst zugibt, von dem Film "Dirty Dancing" inspiriert worden zu sein. Außerdem wurde mir dieser Fantasy-Roman von einer guten Bekannten empfohlen, deren Buchgeschmack meinem sehr ähnelt. Gekauft habe ich das Buch vor ein paar Tagen von einem Thalia-Gutschein, den ich zu Weihnachten bekommen habe. Der darf schließlich nicht verfallen, oder? 

Caraval - Es ist nur ein Spiel ...: 
Auch dieses Buch wurde vom Thalia-Gutschein finanziert. Da es zurzeit in aller Munde ist und ich auf der Homepage der Autorin gelesen habe, dass die Filmrechte sogar schon von Twentieth Century Fox gekauft wurden, kam ich nicht drumherum, es meiner Sammlung hinzuzufügen. 

In dieser ganz besonderen Nacht: 
Dieses Buch habe ich von Jenny bekommen, die einige Bücher aufgrund eines Umzuges loswerden wollte. Vielen Dank noch einmal, Jenny! 

Der Winter erwacht & Wenn der Sommer stirbt: 
Aufgrund zahlreicher widersprüchlicher Rezensionen musste ich diese Reihe haben! Normalerweise mag ich Bücher mit einem hohen Erotikanteil nicht, aber der unglaublichen Fantasywelt und der Handlung konnte ich einfach nicht widerstehen. 

Vampire Academy - Blutschwur/Seelenruf/Schicksalsbande: 
Trödelmärkten kann ich einfach nicht fernbleiben. Ich liebe es, durch die Gänge aus alten Möbeln, Spielzeug, Krimskrams und Klamotten zu laufen und nach Schätzen zu suchen. Heute war ich erfolgreich. Von dem ersten Teil der Reihe "Blutsschwestern" war ich begeistert und muss natürlich jetzt die fünf Folgebände haben. Auf dem Trödelmarkt habe ich dann den vierten, fünften und sechsten Band entdeckt und habe zugegriffen. Leider fehlen mir immer noch Teil zwei und drei. Doch zum Glück gibt es morgen erneut einen riesigen Trödelmarkt in der Innenstadt, den ich auf jeden Fall aufsuchen werde. 

Dark Swan - Sturmtochter/Dornenthron/Feenkrieg/Schattenkind: 
An dem gleichen Stand, an dem ich die Bände von Vampire Academy gefunden habe, wurde ich auf eine weitere Reihe von Richelle Mead aufmerksam. Zwar habe ich von "Dark Swan" noch nie etwas gehört, aber der Klappentext des ersten Bandes klang interessant, und ich konnte nicht widerstehen, eine gesamte Reihe auf einen Schlag zu erwerben. 

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen: 
Dieses eBook von Oetinger34 habe ich aus einem ganz besonderen Grund erworben. Vor gut einem Jahr nahm ich an einer Sonderausschreibung des Verlages teil und bewarb mich mit zwei Szenen als Autorin. Oetinger34 suchte nach einem vielversprechenden Talent für ihre neue eBook-Trilogie (Genre: Märchen/Fantasy). Ich wartete ungeduldig auf Antwort des Verlages, der sich aber schließlich für Angelika Diem entschieden hatte. Nun will ich natürlich wissen, wie Angelika Diem in Zusammenarbeit mit dem Lektorat von Oetinger34 die Geschichte umgesetzt hat, denn auch ich hatte zahlreiche Ideen für den Fortgang der Handlung. Ob einige meiner Ideen sich mit Angelika Diems decken? 


Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? 
Ich bin gespannt auf eure Kommentare! 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Violetta,

    das sind ja einige interessante Bücher bei dir eingezogen. ^^

    "AnimA" klingt ziemlich interessant, weshalb ich schon länger ein Auge darauf geworfen habe. :x
    "In dieser ganz besonderen Nacht" habe ich vor einiger Zeit gelesen, allerdings konnte mich das persönlich nicht überzeugt, weil es mir zu langatmig war, stellenweise auch zu kitschig und mir die Nähe zu den Hauptcharakteren fehlte. Wobei das mit Sicherheit auch Geschmackssache ist, den Schreibstil fand ich dagegen nämlich ziemlich gut. ^^

    Ich glaube, die "Vampire Academy" habe ich damals in einem Rutsch durchgelesen ... was vielleicht auch gut war, weil die Bücher mich so süchtig gemacht haben, dass ich darüber hinaus fast alles andere vergessen habe. xD Definitiv einer meiner Lieblingsreihen! ^^
    "Dark Swan" habe ich auch schon mal gesehen, und da ich den Schreibstil der Autorin in VA toll fand und diese Story auch nach meinem Geschmack befand, als ganz interessant empfunden, aber die Reihe dann irgendwie aus den Augen verloren. :x Das sollte ich definitiv ändern!

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana,

      auf "AnimA" freue ich mich besonders. Das Buch steht schon seit Erscheinungsdatum auf meiner Wunschliste und der Plot hört sich außergewöhnlich an!

      "In dieser ganz besonderen Nacht" habe ich geschenkt bekommen und da ich noch keine Liebes-Geister-Geschichte gelesen habe, freue ich mich auf das Buch.

      "Vampire Academy" habe ich angefangen, weil Ines von "The Call of Freedom and Love" ein Riesenfan dieser Reihe ist. Meine Neugier wurde geweckt und meine Erwartungen übertroffen! Ich will unbedingt weiterlesen, dafür muss ich mir aber noch Band 2 und 3 zulegen.

      "Dark Swan" gegenüber bin ich eher skeptisch, aber vielleicht werde ich ja überrascht werden.

      Danke!

      Liebe Grüße

      Löschen