Bookish Sunday #21

Violetta Leiker | Montag, 12. Dezember 2016 |

Ines von "The Call of Freedom & Love" hat eine Aktion ins Leben gerufen, bei der an jedem Sonntag eine Frage (an jedem fünften Sonntag gibt es zwei Fragen) zu folgenden Themen gestellt wird: Bloggen, Lesegewohnheiten, Bücher, Cover, Autoren, etc. Die heutige lautet: 

Welches Buch willst du als nächstes
vom SuB befreien und wieso?

Ich habe mir vorgenommen, als nächstes "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes von meinem SuB zu befreien. Obwohl ich traurige, in der Realität, wie wir sie kennen, spielenden Geschichten nicht besonders gut leiden kann, habe ich mir den Bestseller von meiner Arbeitskollegin geborgt, um herauszufinden, warum alle Welt von diesem Buch spricht. Den Film möchte ich mir - falls mir die Geschichte gefällt - auch ansehen.

Der Grund, warum ich mir ausgerechnet dieses Buch ausgesucht habe, ist ein einfacher: Weil ich ungern lange im Besitz fremden Eigentums bin, und da  mein Weihnachtsurlaub in der nächsten Woche beginnt, steht mir mehr Zeit als üblich zum Lesen zur Verfügung.

Kommentare:

  1. Ich fand das Buch sehr schön, habe endlich den 2. Teil neben mir liegen :)
    Und ja, das kenne ich. Geliehene Bücher - in meinem Fall auch ein Rezensionsexemplar - lese ich super schnell :D

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lara,

    ich bin schon sehr gespannt auf das Buch, obwohl das normalerweise nicht mein bevorzugtes Genre ist (zu wenig Fabelwesen). Abgesehen von meiner Mutter, die das Buch im ersten Drittel abgebrochen hat, scheinen alle Leser begeistert zu sein. Mal sehen, ob es mich auch überzeugen kann.

    Liebe Grüße
    Violetta

    AntwortenLöschen