Bookish Sunday #15

Violetta Leiker | Sonntag, 30. Oktober 2016 |

Ines von "The Call of Freedom & Love" hat eine Aktion ins Leben gerufen, bei der an jedem Sonntag eine Frage (an jedem fünften Sonntag gibt es zwei Fragen) zu folgenden Themen gestellt wird: Bloggen, Lesegewohnheiten, Bücher, Cover, Autoren, etc. Die heutigen lauten: 

Welches ist dein ältestes Buch auf dem SuB?


Meine Antwort:
Das mit Abstand älteste Buch auf meinem SuB ist "Eragon - Die Weisheit des Feuers" von Christopher Paolini. Die ersten drei Bände dieser Reihe schenkte mir mein Mann - damals war er noch mein Freund - zu meinem 18. Geburtstag, also vor ziemlich genau acht Jahren. "Eragon - Das Vermächtnis der Drachen" und "Eragon - Der Auftrag des Ältesten" habe ich mit großer Überwindung gelesen, denn obwohl die Welt, die sich der junge Autor ausgedacht hat, faszinierend ist, hatte ich bei den Büchern das Gefühl, beim Lesen nicht voranzukommen - als würde man rennen, aber nicht von der Stelle kommen. Aus diesem Grund habe ich mich noch nicht überwunden, den dritten Band zu lesen (um diesen zu verstehen, müsste ich allerdings wieder die ersten beiden lesen). 



Welche Reihe hast du begonnen und musst du noch beenden?

Meine Antwort: 
Leider habe ich noch viele Reihen vor mir, die ich beenden muss. Hier stelle ich nun eine vor, die besonders lange auf Erlösung wartet: Es handelt sich um die Trilogie "Die Prophezeiung der Schwestern" von Michelle Zink. Die ersten beiden Bände fand ich sehr spannend. Erfahrungsgemäß schwächelt der Mittelteil einer Trilogie, bei dieser Buchreihe ist jedoch das Gegenteil der Fall. Den zweiten Band fand ich um Längen besser als den ersten, da eine zarte Liebe zwischen Lia, der Hauptfigur, und dem Gesandten der Schwesternschaft, Dimitri, erblüht.

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab Eragon gern gelesen und die ganze Reihe durch. Aber wow, das liegt ja echt lange auf deinem Sub.


    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/10/30/bookish-sunday-14-vom-laengsten-subbuch/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly,

      beeindruckend, dass du die komplette Eragon-Saga gelesen hast. Ich bezweifle langsam, dass ich diese Reihe jemals zu Ende lese. Ich war gerade auf deinem Blog und bin gleich als Follower geblieben. Tolle Übersichten über Tags und Aktionen hast du! Die helfen mir vielleicht, meinen Blog ein wenig bekannter zu machen.

      Liebe Grüße
      Violetta

      Löschen
    2. Huhu,

      ach, ich mochte die Reihe eigentlich gern und sie war unglaublich gut durchdacht. Mittlerweile hab ich sie sogar schon zwei mal durch, aber ich glaub nicht, dass ich sie noch mal lesen werde.

      Oh, danke wegen dem Follower. Ja, ich liebe Tags und Aktionen und mag es übersichtlich. Sonst würde ich vermutlich den Überblick verliren. Dann hoffe ich, dass sie dir auch helfen werden.

      LG Corly

      Löschen
    3. Ich finde die Idee des Autors auch klasse, vor allem, da ich weiß, dass er eine solch komplexe Reihe mit nur 15 Jahren geschrieben hat.
      Ich gehe noch ein wenig bei dir stöbern. Habe ein paar interessante Tags dort gesehen ...

      Löschen
    4. ja stimmt. Schon Wahnsinn, dass er das mit 15 geschrieben hat, oder? Dann viel Spass beim Stöbern. Hoffe du findest noch mehr.

      LG Corly

      Löschen